Europa, Kulinarisch, Restaurants / Bars / Cafés, Spanien
Schreibe einen Kommentar

Wer viel wandert darf auch viel genießen! – Die 4 besten Tapas Bars in Logroño im Herzen Riojas

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Titel

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.


Wer viel wandert darf auch viel genießen!

Das ist grundsätzlich unser Lebensmotto, denn Wandern und Genuss gehören für uns einfach zusammen! Ein köstliches Glas Wein und dazu ein schmackhaftes Essen – das lässt unser kulinarisches Wanderherz höher schlagen!

Sind wir auf Reisen, legen wir immer sehr viel Wert auf regionale Küche, denn wir glauben, dass das Essen aus dem aktuellen Reiseland eben auch in diesem Land am besten schmeckt.

Warum sollten wir in Spanien zum Italiener gehen oder in Frankreich zum Spanier?

Weil uns leckeres Essen so wichtig ist, sind wir auch immer auf der Suche nach den besten Restaurants und Einkehrmöglichkeiten. Wer unsere kulinarischen Artikel über Mallorca zu den besten Restaurants in Port de Pollença und die Ruta del Tapeo kennt, der weiß, dass wir vor allem spanisches Essen in vollen Zügen genießen!

Bei unserem Roadtrip durch Nordspanien im letzten Sommer war es daher ein absolutes MUSS, einen Zwischenstop in Logroño einzulegen. Logroño ist das Herz der Rioja Region und bei Weinkennern sollten jetzt alle Geschmacksnerven anfangen zu kribbeln! Meine Lieblingsweine kommen allesamt aus eben dieser Region!

Und was darf man in Spanien natürlich auch auf keinen Fall verpassen?

Tapas, oder wie sie in weiten Teilen Nordspanien genannt werden: Pintxos!

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Pilz Tapas Bar Soriano

Ein Glück also, dass eine Freundin von mir aus der Studienzeit in England eben genau aus Logroño stammt. Sie ist dort aufgewachsen und kennt jeden Winkel der Stadt! Natürlich fragten wir sie nach ihren Tapas-Empfehlungen, denn wir wollten für dich unbedingt die besten Plätze der Stadt ausfindig machen!

Und was sollen wir sagen? Es war absolut KÖSTLICH!

Also los, komm mit auf ein Tapas Vergnügen auf Rioja-Art:

Tapas Rioja – Diese Tapas Bars in Logroño solltest du auf gar keinen Fall verpassen!

Ein paar grundlegende Dinge vorweg:

Wenn du dich auf eine Tapas Tour begibst, ist das Hauptziel nicht, in einer Bar alles zu testen, sondern überall eine Tapa und ein Getränk zu bestellen und dann zur nächsten Bar weiterzuziehen, so dass du möglichst viele Bars und viele Spezialitäten kennenlernst!

Die meisten Bars haben nämlich eine eigene Spezialität, wie du später erfahren wirst, so dass es Sinn macht, überall die Spezialität des Hauses zu probieren! Und keine Sorge: Welche Bar für welche Spezialität bekannt ist, wirst du ziemlich schnell herausfinden! In vielen Fällen weist dich bereits der Name der Bar darauf hin oder die Spezialität wird so sehr angepriesen, dass du es gar nicht verpassen kannst!

Bestellt wird in der Regel direkt an der Bar und gegessen und getrunken wird dann im Stehen entweder an der Bar oder an einem Stehtisch. Auch draußen in den Straßen sind oft kleine Tische aufgebaut, so dass du in warmen Sommernächten auch draußen essen und trinken kannst.

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Abendstimmung

Die üblichen Zeiten, zu denen Bars Tapas verkaufen und die Spanier essen sind Nachmittags von 14 bis 16 Uhr sowie Abends ab 20 Uhr. Wir empfehlen aber eine Tapas Tour auf jeden Fall am Abend zu machen. Die Atmosphäre ist einfach eine andere und einige Bars sind am Nachmittag leider noch geschlossen.

Zur Orientierung: In Logroño gibt es zwei Hauptstraßen in denen du dich durch den Pintxos-Himmel schlemmen kannst: Die Calle Laurel und die Calle San Juan! Auch in den benachbarten Gässchen und den Straßen, die die beiden Hauptstraßen verbinden findest du viele weitere Bars, die allesamt Pintxos anbieten.

Wir haben einige Bars für euch getestet und haben noch eine weitere Empfehlung meiner Freundin für euch, auf die wir uns voll und ganz verlassen.

Torres Gastrobar

Calle San Juan, 31
26001 Logroño

Leider hatte diese Bar an dem Abend geschlossen, an dem wir in Logroño unterwegs waren, aber die Empfehlung meiner Freundin ist hier, auf jeden Fall die Kobe Burgers zu bestellen. Dabei handelt es sich um Mini Burger. Dazu solltest du den Wein Tobelos bestellen.

Allgemeine Weinempfehlungen meiner Freundin:
Tobelos, Ramón Bilbao und Gómez Cruzado! In der Regel gibt es in jeder Bar ein großes Board, auf dem alle angebotenen Weine aufgelistet sind. Solltest du keinen Alkohol trinken wollen, empfiehlt sie „Mosto“. Dabei handelt es sich um Traubenmost. Sehr süß, aber lecker und wunderbar zu Tapas!

La Tortilla del albergue

Calle Portales, 33
26001 Logroño

Absolute Mega-Empfehlung von uns!!! Hier haben wir die absolut besten Tortillas (spanisches Kartoffelomlett) unseres Lebens gegessen! Und das auch noch zu einem absoluten Mini-Preis! Wir können uns nicht mehr genau daran erinnern, was ein Stück Tortilla mit einem Glas Wein gekostet hat, aber es war übertrieben wenig für die Spitzenqualität, die hier abgeliefert wurde!

Bar Soriano

Travesía de Laurel, 2
26001 Logroño

Hierbei handelt es sich um einen absoluten Klassiker! In dieser Bar bekommst du nichts anderes zu essen als Pilze! Bestell einfach so viele du willst, dazu ein Glas Wein und dann genießt du am besten alles draußen auf der Straße. Dabei kannst du das gesellige Treiben auf der Straße beobachten und dich von der guten Laune der Spanier anstecken lassen! Innen gibt es nämlich nicht besonders viel Platz.

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Bar Soriano

Restaurante de Perdidos Al Ríos

Calle San Augustín, 5
26001 Logroño

Diese Bar findest du auf dem Weg von der Calle San Juan zur Calle Laurel. Besonders empfehlenswert sind hier die Tapas mit Leber. Wir fanden die Tapas vom Geschmack her sehr ausgefallen aber auf jeden Fall super lecker! Auch der Service war super nett! Wir haben uns, soweit mit unseren rudimentären Spanischkenntnissen möglich, sehr gut unterhalten!

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Leber Tapas

Tapas Rioja – Routenempfehlung für Logroño einer Einheimischen

Damit du nun nicht willkürlich und planlos durch Logroño läufst, habe ich meine Freundin auch gleich nach einer Routenempfehlung gefragt. Folgende Route empfiehlt sie für deine Tapas-Tour durch Logroño:

Starte in der Calle San Juan, gehe zuerst zur Torres Gastrobar und genieße die kleinen Mini Burger. Danach läufst du die Calle San Juan entlang. Hier kannst du natürlich noch weitere Stops einlegen, wenn dich etwas besonders anspricht.

Danach biegst du rechts ab in die Calle Portales und machst einen Stop in der Tortilla-Bar. Danach läufst du weiter in Richtung der Calle Laurel mit der Soriano Bar als Endziel. Auf dem Weg dorthin kommst du natürlich auch am Restaurante de Perdidos Al Ríos vorbei.

Solltest du zwischendurch Lust auf einen Kaffee und etwas Süßes bekommen, lohnt sich ein Besuch der Cafeteria Viena.

Tapas / Pintxos in Logroño – Unser Fazit

Die Spanier sind absolute Genussmenschen und zelebrieren ihre Tapas-Tradition! Das sieht man schon alleine daran, dass es an einem Dienstag Abend, an dem wir dort waren, so voll in den Straßen und Bars war, wie bei uns in Deutschland oftmals noch nicht mal am Wochenende.

Wir haben hier die mit Abstand leckersten Tapas unseres Lebens gegessen und ich war natürlich im absoluten Wein-Himmel (natürlich haben wir die Gelegenheit auch genutzt um unseren Camper Van ordentlich mit Wein für zu Hause zu füllen…)

A Tasty Hike - Tapas Rioja - Die besten Tapas Bars in Logrono - Calle San Juan quer

Solltest du einmal Urlaub in Nordspanien machen, ist Logroño und die gesamte Rioja Gegend eine absolute Empfehlung von uns! In den umliegenden Weinbergen gibt es natürlich auch viele Wein-Anbaugebiete, in denen Weinverköstigungen angeboten werden. Leider war es so heiß, als wir letzten Sommer dort waren, dass es kaum auszuhalten war, im Camper zu übernachten. Aus diesem Grund waren wir nur einen Tag dort, wollen aber auf jeden Fall noch einmal wiederkommen um mehr von der Region zu erkunden!

Tapas Rioja – Unsere Tapas Tour im Bewegtbild

Wir haben unseren gesamten Spanien Roadtrip gefilmt und euch überall mit hingenommen! Natürlich auch mit auf unsere Tapas Tour in Logroño:

 

Alle unsere Roadtrip Videos findest du in dieser Playlist und wenn du auch zukünftig mehr von unseren Wanderungen, Reisen und kulinarischen Ausflügen sehen möchtest, dann solltest du auf jeden Fall unseren Kanal abonnieren!

Was ist dein absolutes Lieblings-Tapas-Gericht? Hinterlasse einen Kommentar!

Richtig Wandern lernen – von Anfang an! Mit meinem Buch „Wandern für Anfänger – die hohe Kunst, Berge zu erobern“

Wandern für Anfänger - Die hohe Kunst Berge zu erobern - CoverIn meinem Buch „Wandern für Anfänger“ teile ich mein gesamtes Wissen zum Wandern, das ich mir in mehr als 5 Jahren Wandererfahrung angeeignet habe.

Wenn du also mehr darüber wissen möchtest, dann kannst du findest du hier weitere Informationen zum Buch. Seit dem 31. August 2017 ist es auf Amazon* sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch erhältlich.

Zur Taschenbuch-Ausgabe geht es hier entlang* und für die Kindle-Ebook Variante klickst du hier*.

Solltest du kein Kindle haben, das Buch aber trotzdem auf einem E-Reader lesen wollen, schreib mir sehr gerne eine Email an jana@a-tasty-hike.de und wir finden ganz sicher eine Lösung.

Bei den mit Sternchen* gekennzeichneten Links im Artikel handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber ein Produkt kaufen ändert sich dadurch für dich absolut gar nichts. Du unterstützt uns damit aber mit einer kleinen Provision, die wir vom Shop erhalten. Dadurch sind einige unserer Kosten für diesen Blog gedeckt. Vielen Dank an alle, die uns auf diesem Wege bereits unterstützt haben! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.