Europa, Italien, Kulinarisch, Restaurants / Bars / Cafés, Südtirol
Kommentare 10

Italienische und Südtiroler Küche in besonderem Ambiente – Unsere 7 Lieblings-Restaurants in Südtirol

Restaurants in Suedtirol - Titel

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.


Südtirol ist nicht nur eine super schöne Wanderregion. Diese Region hat definitiv mehr zu bieten als Wanderwege, Berge und Natur. Auch kulinarisch hat Südtirol so einiges auf dem Kasten und in den letzten Jahren hatten wir immer wieder die Chance neue Restaurants zu testen und zu entdecken. Deshalb möchten wir dir heute unsere absoluten Lieblings-Restaurants vorstellen.

Dabei soll es nicht um Hütten, Almen oder Gasthöfe am Wanderweg gehen, sondern um richtige Restaurants in denen du Abends, nach deiner Wanderung, einen wunderschönen Tag ausklingen lassen kannst. Es soll um Restaurants gehen, die dir sowohl kulinarisch als auch vom Ambiente her etwas Besonderes bieten.

Natürlich gibt es noch unendlich viele weitere und sicherlich auch hervorragende Restaurants, aber die folgende Liste spiegelt die Orte wieder, die wir kennen- und lieben gelernt haben und zu denen wir immer wieder zurückkehren würden, weil sie uns, jedes auf seine eigene Art und Weise, überzeugt haben.

Ein Stück Italien

Auch wenn die Südtiroler nicht wirklich als Italiener fühlen, ganz offiziell bist du in Italien, wenn du in Südtirol bist. Die Küche in Südtirol ist sehr geprägt durch deftige Alpen-Kost und erinnert stark an die deutsche oder österreichische Küche der Alpenregion. Die Tatsache, dass Südtirol vor gar nicht allzu langer Zeit noch zu Österreich gehörte, ist sicherlich ein Grund dafür.

Trotzdem hat Südtirol aber auch etwas Mediterranes und das spiegelt sich auch in der köstlichen italienischen Küche wieder, die du hier immer wieder findest. Und was wäre italienischer als Pizza und Pasta?

Pizza bei La Smorfia in Meran

Wenn du in Südtirol einmal Lust auf Pizza bekommen solltest, solltest du auf jeden Fall La Smorfia in Meran testen, denn die Pizza dort ist wirklich grandios. Aber Achtung: Die Portionen sind wirklich RIESIG, also komm am besten mit leerem Magen – wir versprechen dir, es lohnt sich!

Restaurants in Suedtirol - La Smorfia Meran

Auch das Ambiente wirkt eher italienisch. Viele Besucher sprechen Italienisch und sind ganz offensichtlich Einheimische mit italienischen Wurzeln. Das macht das Ganze noch viel authentischer. Auch die Einrichtung erinnert nicht an die typische Südtiroler oder alpine Einrichtung, die du in vielen anderen Südtiroler Restaurants findest.

Restaurant La Smorfia
Goethestraße 28
39012 Meran

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag: 18:30 – 00:00 Uhr, Montags Ruhetag
Telefon: +39 0473 090346
Web: http://www.lasmorfiamerano.com

Pasta in der Trattoria Bad Verdins in Verdins, Schenna

Du hast Lust auf italienische Küche, magst aber lieber Pasta als Pizza? Dann solltest du auf jeden Fall einen Abstecher in die Trattoria Bad Verdins in Verdins, einem Teil von Schenna, machen, denn hier erlebst du Pasta der Extraklasse!

Restaurants in Suedtirol - Trattoria Bad Verdins - Ambiente

So leckere Pasta haben wir wirklich noch nirgendwo gegessen! In der liebevoll eingerichteten Stube, die so gar nicht italienisch wirkt, wird dir die Pasta direkt in der Pfanne am Tisch serviert. Die Portionen sind, wie auch schon bei La Smorfia, riesig aber auch hier lohnt sich jeder Bissen.

Restaurants in Suedtirol - Trattoria Bad Verdins - Pasta

Wir empfehlen vor allem die hausgemachte Tomatensauce. Wir wissen nicht, aus was sie genau gemacht ist, aber sie ist ein absoluter Genuss und zusammen mit der genialen Pasta ein absolutes Highlight! Das willst du auf gar keinen Fall verpassen!

Restaurants in Suedtirol - Trattoria Bad Verdins - Dessert

Die köstliche Pasta in einem wunderschönen und geschmackvollen Ambiente bekommst du zu einem unheimlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu gibt es außerdem hervorragenden Service!

Trattoria Bad Verdins
Verdines 5
Schenna

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag & Sonntag: 17:00 – 23:00 Uhr, Sonntags zusätzlich: 12:00 – 14:00 Uhr, Donnerstags: Ruhetag
Telefon: +39 0473 949401

Das besondere Etwas

Wenn du auf der Suche nach etwas ganz Besonderem bist, dann solltest du dir die folgenden beiden Restaurants einmal etwas genauer anschauen:

Restaurant Kallmünz in Meran

Mitten in Meran gelegen bietet das Restaurant Kallmünz einen wunderbaren Service sowie köstliches Essen und das in einem tollen Ambiente.

Restaurants in Suedtirol - Restaurant Kallmuenz - Innenhof 2

Restaurants in Suedtirol - Restaurant Kallmuenz - Inneneinrichtung

Bei gutem Wetter empfehlen wir, im kleinen Innenhof draußen zu sitzen, aber auch der Innenraum des Restaurants ist einen Besuch wert! Das Restaurant Kallmünz gehört zu einem Schloss-Komplex und genau so fühlt man sich auch bei einem Besuch.

Restaurants in Suedtirol - Restaurant Kallmuenz - Vorspeise

Alleine schon das Ambiente ist einen Besuch wert, was das Restaurant aber noch besonderer macht, ist die Speisekarte! Uns haben vor allem die außergewöhnlichen und doch klassischen Gerichte überzeugt. Hier werden klassische Gerichte quasi neu vertont und in moderner Weise neu erfunden.

Restaurants in Suedtirol - Restaurant Kallmuenz - Dessert

Das Restaurant Kallmünz ist sicherlich nicht das günstigste Restaurant am Platz, aber es ist auch nicht überteuert und hält das, was seine Preise versprechen. Wir freuen uns jetzt schon auf einen weiteren Besuch!

Restaurants in Suedtirol - Restaurant Kallmuenz - Damentoilette

Selbst die Toiletten sind im Restaurant Kallmünz ein Erlebnis!

Restaurant Kallmünz
Sandplatz 12
39012 Meran

Öffnungszeiten: Montag – Samstag: 12:00 – 14:00 Uhr & 19:00 – 23:00 Uhr, Sonntags geschlossen
Telefon: +39 0473 212917
Webseite: http://www.kallmuenz.it

Panorama-Restaurant im Hotel Miramonti in Hafling

Bei unserem nächsten Tipp handelt es sich nicht nur um ein Restaurant sondern hauptsächlich um ein Hotel. Das Hotel Miramonti ist, vor allem auf Grund seiner Location, ein ganz besonderes Hotel, denn es befindet sich weit oben in den Bergen in Hafling. Allerdings liegt es nicht mitten in den Bergen sondern am Bergrand, so dass du von hier einen der schönsten Blicke über Meran und das gesamte Meraner Umland hast!

Restaurants in Suedtirol - Miramonti Schild

In so einer Location mit dieser Aussicht zu essen ist schon ein Highlight für sich selbst, aber auch die angebotenen Speisen sind absolut deliziös! Erst dachten wir, ein Abend hier würde uns ein absolutes Vermögen kosten, denn uns war klar, dass wir die Location mit bezahlen würden.

Angenehm überrascht waren wir deshalb, als am Ende die Rechnung doch viel niedriger ausfiel als vor unserem Besuch gedacht. Vor unserem Besuch waren wir glücklich, dass wir von meinem Vater hierhin eingeladen wurden. Er schuldete uns, bzw. Christian nämlich ein großes Abendessen weil dieser tagsüber das Handy meines Vaters beim Wandern gerettet hatte. Dieses hatte mein Vater nämlich bei einer Pause auf einer Bank liegen gelassen und es erst einige Zeit später gemerkt. Christian sprintete deshalb kurzerhand wieder den Berg hinauf um es zu suchen und hatte Glück, dass ein netter Herr aus Wien es bereits gefunden hatte und abnahm, als Christian versuchte das Handy anzurufen.

Ein Ende mit Schrecken also und ein Ende mit einem sehr köstlichen Ausgang für uns alle!

Restaurants in Suedtirol - Miramonti Panorama Restaurant

Was uns am Panorama Restaurant im Miramonti Hotel am meisten überraschte waren die vielen Zwischengänge und Grüße aus der Küche, die uns zwischen unseren eigentlichen Gängen immer wieder an den Tisch gebracht wurden.

Wir fühlten uns so richtig verwöhnt und hatten einen wundervollen Abend bei traumhafter Aussicht! Wir empfehlen bei der Tischreservierung auf jeden Fall einen Tisch am Fenster im vorderen Teil des Restaurants zu reservieren. Selbst bei Dunkelheit ist hier der Ausblick sehr beeindruckend! Wir können uns nur vorstellen, wie er, zum Beispiel beim Sonnenuntergang sein muss!

Panorama Restaurant im Hotel Miramonti
St. Kathreinstraße 14
39010 Hafling

Öffnungszeiten: Täglich 12:00 – 14:00 Uhr, 14:00 – 19:00 Uhr & 19:00 – 21:30 Uhr
Telefon: +39 0473 27 93 35
Webseite: http://www.hotel-miramonti.com

Authentische Südtiroler Küche

Natürlich sollen bei all den kulinarischen Köstlichkeiten auch klassische Südtiroler Gerichte nicht zu kurz kommen. Deshalb möchten wir euch an dieser Stelle noch einige Restaurants mit Südtiroler Küche vorstellen, die definitiv zu unseren absoluten Lieblingen gehören:

Restaurant des Hotels Rochushof in Schenna

Über den Rochushof haben wir schon einmal einen eigenen Bericht geschrieben. Das Ambiente ist eher rustikal und das Essen absolut vorzüglich. Egal, was du auf der Speisekarte auswählst, du wirst sicher nicht enttäuscht sein, denn zu einem guten Preis bekommst du hier immer eine üppige Portion aus frischen Zutaten!

Rochushof - Schenna - Suedtirol

Das Restaurant bietet aber nicht nur hervorragende Küche sondern auch einen grandiosen Ausblick über Meran, das gesamte Meraner Umland und die umliegenden Berge. Bei gutem Wetter kannst du auch draußen auf der windgeschützten Terrasse sitzen und das Bergpanorama in vollen Zügen genießen!

Rochushof - Schenna - Suedtirol - Terrasse

Wer die Südtiroler Küche liebt, wird auch das Essen hier lieben! Für einen vollständigen Bericht zum Rochushof, schau mal in diesen Artikel, den wir dazu veröffentlicht haben.

Hotel Rochushof
Schennastraße 15
Schenna

Telefon: +39 0473 945863
Webseite: http://www.hotel-rochushof.com

Buschenschank Hof Oberlegar in Terlan

Während unseres letzten Besuchs in Südtirol wollten wir mehr über die kulinarischen Seiten Südtirols lernen. Auf Grund meiner Schwangerschaft, war das Wandern, bis auf einige wenige Waalweg-Wanderungen, zu anstrengend für mich, so dass diese andere Seite Südtirols eine super Alternative war.

Restaurants in Suedtirol - Hof Oberlegar - Schild

Wir lernten nicht nur, wie man Wildkräuterknödel macht, sondern auch, wie die berühmte Bozener Sauce erstellt wird und wie sie zu ihrem Namen kam. Genau darüber werden wir in Kürze auch noch einen eigenen Bericht veröffentlichen, aber wir können dir schon jetzt verraten, wo wir all das gelernt haben.

Restaurants in Suedtirol - Hof Oberlegar - Hof

An einem Nachmittag fuhren wir in Terlan zwischen Meran und Bozen den Berg hinauf, denn dort oben wartete der Hof Oberlegar auf uns. Dort lernten wir an diesem Nachmittag ganz viel über die Bozener Sauce und weil es uns so gut dort gefiel reservierten wir gleich einen Tisch für den nächsten Abend.

Restaurants in Suedtirol - Hof Oberlegar - Roter Hahn

Der Oberlegar Hof gehört zum Verbund Roter Hahn. Der Verbund ist ein Zusammenschluss bäuerlicher Betriebe. Alle Mitglieder müssen sich einer strengen Qualitätsprüfung unterziehen und sie müssen hofeigene Produkte anbieten. Einen solchen Verbund finden wir total super, da er Qualität und regionale Produkte fördert.

Die Speisekarte im Hof Oberlegar ist sehr klein, aber alle Gerichte, die wir probiert haben, waren super lecker und frisch zubereitet. Speck wurde vor unseren Augen geschnitten und die Bozener Sauce, die wir noch am Vortag in der Küche des Oberlegar Hofes selbst hergestellt haben, schmeckte vorzüglich!

Restaurants in Suedtirol - Hof Oberlegar - Stube

Der Oberlegar Hof ist nur 6 Monate im Jahr geöffnet: Drei Monate in der Spargelzeit von Mitte März bis Ende Mai sowie zur Törggelen Zeit von Mitte September bis Anfang Dezember. Dies sind aber ganz besondere Zeiten, denn Terlan ist DAS Anbaugebiet für Spargel in Südtirol, so dass du hier den besten Spargel der Region kosten kannst!

Restaurants in Suedtirol - Hof Oberlegar - Ausblick

Einen Tisch solltest du aber in jedem Fall reservieren, da auch viele Einheimische hier zum Essen kommen und die zwei kleinen Stuben schnell gefüllt sind. Die beiden Stuben sind traditionell und gemütlich eingerichtet und zusätzlich bietet der Hof eine wunderschöne Terrasse mit herrlichem Blick über Bozen und dessen Umland.

Hof Oberlegar
Möltnerstr. 2
39018 Terlan

Öffnungszeiten: Mitte März bis Ende Mai & Mitte September bis Anfang Dezember immer ab 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen schon ab 12:00 Uhr. Dienstag Ruhetag.
Telefon: +39 0334 31 89 520
Webseite: http://www.roterhahn.it/de

Gasthaus Messner in Jenesien

Törggelen kannst du in Südtirol nicht nur beim Oberlegar Hof sondern auch noch ganz herrlich im Gasthaus Messner in Jenesien. Die Fahrt hier her ist etwas abenteuerlich denn hier hoch führt nur eine Straße, die du für eine recht lange Zeit fahren musst und die sich über viele Serpentinen immer weiter den Berg hinauf schlängelt. Dabei wird sie immer schmäler bis du schließlich oben an einem Hof ankommst.

Restaurants in Suedtirol - Gasthaus Messner - Teich

Das Gasthaus befindet sich in Mitten einer grünen Oase hoch oben auf einem Berg von dem aus du eine fantastische Sicht hast. Du siehst, Restaurants mit Ausblick haben es uns angetan! Aber es lohnt sich wirklich hier her zu kommen. Auch hier ist die Speisekarte recht klein gehalten, aber das Essen ist einfach nur köstlich und das Ambiente richtig richtig schön!

Restaurants in Suedtirol - Gasthaus Messner - Kirche

Vor dem Essen lohnt es sich außerdem das gesamte Areal des Hofes mit seinen Apfelplantagen, diversen Gebäuden und sogar einer hofeigenen Kirche zu erkunden und sich dann für einige Zeit auf einer Bank oder einem Baumstamm nieder zu lassen um die Aussicht zu genießen.

Restaurants in Suedtirol - Gasthaus Messner - Stube 2

Restaurants in Suedtirol - Gasthaus Messner - Schnitzel

Gasthaus Messner
Frazione Cologna 13
39050 Jenesien

Telefon: +39 0471 281353
Webseite: http://www.gasthof-messner.it

Lust auf mehr?

Na, ist dir das Wasser bei all den Köstlichkeiten auch schon im Mund zusammen gelaufen? Alleine schon das Schreiben dieses Artikels hat mich gerade unglaublich hungrig gemacht! Es wird Zeit, dass wir bald wieder nach Südtirol reisen!

Falls du jetzt auch so richtig hungrig bist, dann findest du hier tolle Rezepte aus der Südtiroler Küche, mit denen du ganz einfach ein Stück Südtirol auf deinen eigenen Tisch zaubern kannst. Außerdem solltest du unbedingt einmal Wildkräuterknödel probieren. Wir zeigen dir hier wie das geht und was du sonst noch so über Wildkräuter wissen solltest.

Noch mehr?

Falls du nun immer noch nicht genug hast und noch mehr von unseren Abenteuern in Südtirol und unseren kulinarischen Aktivitäten sehen willst, schau doch einfach mal auf unserem YouTube Kanal vorbei. Dort haben wir eine eigene Playlist für unsere Videos aus Südtirol eingerichtet und viele der oben erwähnten Restaurants tauchen auch in unseren Videos auf.

Jetzt wollen wir aber auch noch etwas von dir wissen: Kennst du noch weitere tolle Restaurants in Südtirol, die wir unbedingt einmal besuchen sollten? Dann rein damit in die Kommentare!!!

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns hier auf unserem Blog zu besuchen. Falls es dir gefallen hat freuen wir uns wie immer darüber wenn du anderen davon erzählst!

Richtig Wandern lernen – von Anfang an! Mit meinem Buch „Wandern für Anfänger – die hohe Kunst, Berge zu erobern“

Wandern für Anfänger - Die hohe Kunst Berge zu erobern - CoverIn meinem Buch „Wandern für Anfänger“ teile ich mein gesamtes Wissen zum Wandern, das ich mir in mehr als 5 Jahren Wandererfahrung angeeignet habe.

Wenn du also mehr darüber wissen möchtest, dann kannst du findest du hier weitere Informationen zum Buch. Seit dem 31. August 2017 ist es auf Amazon sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch erhältlich.

Zur Taschenbuch-Ausgabe geht es hier entlang und für die Kindle-Ebook Variante klickst du hier.

Solltest du kein Kindle haben, das Buch aber trotzdem auf einem E-Reader lesen wollen, schreib mir sehr gerne eine Email an jana@a-tasty-hike.de und wir finden ganz sicher eine Lösung.

10 Kommentare

  1. David sagt

    Lalessandra in Meran – authentischer italienisch geht nicht
    Leiter am Waal in Algund – immer eine gute Adresse
    Sissi in Meran – wenn es etwas edler sein soll…

    • Hallo David,

      vielen Dank für deine Tipps! Die nehmen wir gerne mit auf unsere Liste auf! Ich sehe schon, wir werden recht schnell einen Teil 2 zusammen bekommen! 🙂

      Viele Grüße,
      Jana

  2. Hallo Jana,
    wir finden Eure Seite und vor allem Eure Beiträge super und haben denselben Geschmack. Wir laden euch gerne beim nächsten Südtirol Urlaub zum Frühstücks-Brunch ein.
    im Tiefenbrunn in Lana – Meraner Land – einfach kurz anmelden auf unsere Email. Wir würden uns sehr freuen. Familie Baumgartner

    • Hallo ihr zwei!

      Vielen Dank für euren lieben Kommentar und auch für die Einladung! Wenn wir das nächste Mal in Südtirol sind, melden wir uns auf jeden Fall gerne bei euch! Wir warten momentan auf die Geburt unseres ersten Kindes, aber sobald wir uns als Familie eingelebt haben, soll es wieder los gehen! 🙂

      Viele Grüße,
      Christian und Jana

  3. Rolf und Michael sagt

    Hallo,
    wir möchten noch das Hotel-Restaurant „Sonne“ in Dorf Tirol weiterempfehlen. Traditionelle moderne Küche. Wenn wir Urlaub in Dorf Tirol machen, sind wir so oft es geht Stammgäste im Restaurant.
    Herzliche Grüße aus dem Harz,
    Rolf und Michael.

    • Hallo ihr zwei,

      vielen Dank für den Tipp! Das schauen wir uns natürlich auch gerne mal bei einem unserer nächsten Besuche in Südtirol an. Dort gibt es einfach soooo viele tolle Restaurants! Da kommt man aus dem Schlemmen gar nicht mehr heraus! 🙂

      Liebe Grüße,
      Christian und Jana

  4. Mein absolutes Lieblingslokal (stimmt nicht, ich hab nicht nur eins) ist der Pitzock im Villnöss-Tal. Geht vielleicht sogar noch als Geheimtipp durch …

    • Vielen Dank für den Tipp! Das setzen wir dann auch gleich mal auf unsere super lange Liste der Restaurants, die wir unbedingt noch besuchen müssen in Südtirol! Immer wieder neue Gründe, dorthin zurück zu kehren!

  5. Sibylle sagt

    Wir waren 2016 beim Essen im Niederhof bei Partschins .Das Essen war super gut. Wir hatten Gulasch mit Semmelknödel vom eigenen Rind. Ist auch etwas für den großen Hunger. Vom Garten aus hatten wir einen herrlichen Ausblick. Wir werden sicher wiederkommen.

    • Vielen Dank für den Tipp! Das hört sich tatsächlich super lecker an! Das müssen wir unbedingt auch mal testen!

Kommentar verfassen