Italien, Restaurants / Bars / Cafés
Schreibe einen Kommentar

Instafood: 8 Kulinarische Gründe für eine Reise nach Südtirol

Instagram Travel Thursday - Food in South Tyrol #IGTravelThursday

Dieser Artikel enthält Werbe-Links und/oder werbende Inhalte. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.


Die letzten beiden Wochen haben wir den Instagram Travel Thursday leider verpasst – aber aus gutem Grund! Erst haben wir den Schlüssel zu unserem neuen Haus bekommen und konnten mit der Renovierung beginnen und dann haben wir uns letzte Woche verlobt! Es gab also viel zu tun und viel zu feiern bei uns!

Wir möchten aber nicht, dass der ITB Globetrotter Blog darunter leidet und es gibt noch so viel von unseren letzten Reisen nach Prag, Südtirol und London zu erzählen!!!

Heute ist wieder Instagram Travel Thursday und wir möchten die Gelegenheit nutzen um dich mit auf eine kulinarische Reise durch Südtirol zu nehmen

 1. Apfelstrudel

Das solltest du auf keinen Fall verpassen wenn du in Südtirol bist! Apfelstrudel kommt zwar eigentlich aus Österreich aber in Südtirol schmeckt er ganz genauso gut!!!

2. Leckere Suppen

Als wir letztes Jahr im Herbst auf dem Meran 2000 im Nebel wandern waren war es so kalt, dass wir uns erst einmal im kleinen Restaurant neben dem Lift aufwärmen mussten. Die Suppen dort sind SUPER lecker und zusammen mit einem Glas Wein ist es wundervoll zum Aufwärmen!

3. Brotzeit

Jedes Mal, wenn wir nach Südtirol fahren essen wir mindestens eine Brotzeit beim Wandern. Eine Brotzeit bekommt man dort wirklich in jeder noch so kleinen Hütte entlang der Wanderwege! Es ist einfach eine Holzplatte mit frischem Schinken und Käse aus Südtriol mit einem frisch gebackenen Brot… YUM!!!

4. Himbeerkuchen

Letztes Jahr im Herbst haben wir den Dursterhof in Südtirol entdeckt. Der Dursterhof ist spezialisiert auf alles was mit Himbeeren zu tun hat. Wir können dir sehr den Himbeerkuchen ans Herz legen! Alle Himbeeren sind frisch aus den Feldern rund um den Dursterhof.

5. Johannes

Zu jedem guten Essen gehört auch ein leckeres Getränk. Johannes ist eines von diesen – perfekt für warme Tage weil es wie ein Soft Drink schmeckt, dabei aber deutlich weniger süß ist!

Der Cocktail heißt übrigens Johannes, weil er aus Johannisbeeren-Sirup gemacht wird…

6. Himbeer Schnaps

Diesen Schnaps gibt es auch im Dursterhof und auch er wird aus den frischen und selbst hergestellten Himbeeren gemacht. Nach einer großen Mahlzeit ist es ein wunderbares und leckeres Mittel um den Magen aufzuräumen!

7. An Apple A Day Keeps The Doctor Away

Im Herbst kann man frische Äpfel wirklich an JEDER Ecke in Südtirol essen! Bessere Äpfel als diese haben wir noch nie im Leben gegessen!

8. Zu viel Brotzeit gibt es nicht

Warst du schon mal in Südtirol? Was war dein liebstes Essen dort? 

Und jetzt bist du dran:

Mach auch mit beim Instagram Travel Thursday und verlinke deinen Instagram-Reise-Post mit einer der Hosts (Sonne und WolkenTravelita oder morgenmuffelin.in). Wir freuen uns darauf auch einige Bilder von dir zu sehen! Lass es uns wissen, wenn du auf Grund des Link-Ups hier vorbeigekommen bist. Wir möchten auch deinen Blog gerne kennenlernen!

Vielen Dank, dass du uns hier auf unserem Blog besucht hast. Falls es dir gefallen hat freuen wir uns wie immer darüber wenn du anderen davon erzählst!

Follow on Bloglovin

Kommentar verfassen