Nordamerika, Reiseplanung, Road Trip, Routen
Schreibe einen Kommentar

USA Ostküsten Trip 2012

USA East Coast Trip 2012

Ich habe ja schon mal erwähnt, dass wir im Oktober einen Trip in die USA planen. Jetzt sind es nur noch 1 1/2 Wochen bis es los geht und die Planung geht in die heiße Phase.

Bisher habe ich einen Plan mit der ungefähren Route gemacht, ein Auto reserviert und ein paar Hotels für den Anfang der Route gebucht. Die ersten 4 Tagen unserer Reise werden wir in der schönen und aufregenden Stadt New York verbringen! Ich war schon zwei mal in New York aber Christian war noch nie dort und ich freue mich tierisch darauf ihm meine allerliebsten Ecken der Stadt zu zeigen!!!

Vor dort aus starten wir dann am 5. Tag unseren Roadtrip. Zuerst geht es Richtung Boston mit ein paar Zwischenstops entlang der Küste wie zum Beispiel im kleinen Örtchen Mystic, in Newport, Cape Cod und Provincetown. Von Boston aus werden wir weiter Richtung Kanada fahren wo wir nach einem Stop bei den Niagarafällen ein paar Tage in Toronto sen werden. Auf Toronto freue ich mich besonders, denn dort werden wir uns mit einem Unifreund von mir treffen, den ich schon seit 2011 nicht mehr gesehen habe.

Nächster Halt ist danach Washington D.C., eine Stadt die ich schon immer mal besuchen wollte und nun endlich die Chance dazu bekomme. Bevor es dann wieder zurück nach New York geht wo wir unseren Trip beenden, verbringen wir auf jeden Fall noch etwas Zeit in Philadelphia.

Wie findest du unsere Route? Habt ihr Empfehlungen für die Orte in denen wir anhalten oder haben wir etwas wichtiges entlang der Strecke vergessen? Wir freuen uns über eure Kommentare unter diesem Post!

Jetzt, wo ich mit der Detailplanung begonnen habe, kann ich auch schon wieder den amerikanischen Lifestyle in mir fühlen… ich habe noch mehr Lust auf amerikanische Fernsehsendungen als sonst – vor allem auf solche, die in New York spielen.

Wenn ich an das leckere Essen denke, was wir essen werden läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen… zum Teufel mit der Diät, wir machen ja keinen Strandurlaub! Seit ich wieder in Deutschland bin vermisse ich Starbucks total! Ich bin schon fast süchtig danach und werde darauf achten, dass ich jeden Tag eine Dosis davon bekomme! Auch nicht zu vergessen ist Dunkin‘ Donuts und all die tollen amerikanischen Diners wo man leckere Burger, Steaks und Milchshakes genießen kann!

Kommentar verfassen