Road Trip
Kommentare 1

Als wir die Adam’s Family in Washington D.C. besucht haben

Washington D.C. Adam's Family Inn

Letzten Herbst haben wir einen Road Trip durch den Nordosten der USA gemacht. Einer unserer Stops auf dem Weg war Washington D.C. – der amerikanischen Hauptstadt. Dort übernachteten wir für zwei Nächte im Adam’s Inn Bed & Breakfast. Es ist nicht immer leicht eine geeignete Unterkunft zu finden. Vor allem dann nicht, wenn man in einer Großstadt übernachten will. Das kann dann schon schnell ins Geld gehen. Deshalb waren wir sehr glücklich, als wir das Adam’s Inn gefunden hatten.

Adam's Inn Washington D.C.

Das Adam’s Inn ist relativ central gelegen und ist sehr gut an die U-Bahn angeschlossen und schafft so eine ideale und schnelle Verbindung ins Stadtzentrum. Ein weiterer Pluspunkt der für das Adam’s Inn spricht ist die private Parkmöglichkeit die man optional zum Zimmer dazu buchen kann – immer sehr hilfreich wenn man sich auf einem Road Trip befindet da öffentliche Parkplätze gerade dort meist kostenpflichtig sind und so sehr schnell ein großes Loch in die Reisekasse reißen können…

Ich liebe den alten Einrichtungsstil des Adam’s Inn der mich an viele amerikanische Fernsehserien und Filme erinnert:

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Das Personal im Adam’s Inn ist grandios und hilft einem gerne weiter bei allen Fragen die man haben kann. Sie sind super auf Touristen eingestellt die noch nie zuvor in Washington D.C. waren und bieten ihren Gästen kostenlose Stadt- und U-Bahnpläne sowie tolle und hilfreiche Tipps zu Restaurants in der Umgebung.

Natürlich ist das Adam’s Inn kein 5-Sterne Hotel aber es ist sauber und ordentlich und auf seine ganz eigene Art auch total gemütlich! Perfekt also für ein paar Tage in der Stadt! Wir fanden es sogar schöner als in einem Hotel zu schlafen da man so einen authentischeren Blick auf das wirkliche amerikanische Leben erhaschen kann.

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Jeden Morgen bekommt man im Adam’s Inn außerdem ein großes und reichhaltiges Frühstück welches einen fit für einen langen Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten macht!

Adam's Inn Washington D.C.

Adam's Inn Washington D.C.

Ein Tag voller Sehenswürdigkeiten und vielen Fußmärschen kann schon mal anstrengend sein. Was wäre da nicht schöner als ein kleines und ruhiges Fleckchen Erde an dem man sich von einem erlebnisreichen Tag erholen kann? Und genau das bietet das Adam’s Inn in Washington D.C.: Einen kleinen aber schönen und ruhigen Garten hinter dem Haus in dem man einfach die Seele baumeln lassen und sich für einen Moment erholen kann.

Plant ihr einen Road Trip durch die USA? Ihr wollt auch einmal im Adam’s Inn in Washington D.C. übernachten? So könnt ihr das Team erreichen:

Adam’s Inn Washington D.C.
1746 Lanier Pl NW
Washington, DC 20009
Telefon: 202.745.3600
eMail: stay@adamsinn.com
Website: http://www.adamsinn.com

Adam's Inn in Washington D.C.

 

Kategorie: Road Trip

von

Blogger, Travel Addict, Hiking-Enthusiast, Part Time Photographer, Book Lover, Hobby Chef, Language Learner

1 Kommentare

  1. Pingback: 8 Geheimtipps für Washington D.C. | Anemina Travels

Kommentar verfassen